Freitag, 12. Juni 2015

[Smalltalk] Es ist nahezu perfekt :)

per|fekt : vollkommen, ideal.

Mit diesen Worten möchte ich die letzte Woche beschreiben. Ich bin einfach glücklich. Ich merke, dass ich bei dem einen Kapitel meines Lebens auf der letzten Seite angekommen bin. Und zugleich kann ich es kaum erwarten diese Seite umzuschlagen und das nächste Kapitel zu beginnen: Die nächsten Seiten, die jetzt noch leer vor mir liegen mit Leben zu füllen. 

Am Dienstag bekam ich meine Zusage für mein FSJ, das ich ab dem nächsten Schuljahr an einer Grundschule beginnen werde.

Der gestrige Tag war gefüllt mit Tränen. Tränen, die ich nicht mehr zurückhalten konnte, weil mein Körper unzählige Endorphine ausgestoßen hatte, die aber irgendwann nicht mehr wussten wohin. 

Zum einen habe ich meine ABI- Ergebnisse erhalten - 1 Monat lang habe ich mich fertig gemacht, immer mit dem Gedanken, ich würde es nicht bestehen. Aber mit einem Schnitt von 2,4 bin ich vollends zufrieden. 

Doch die Freude sollte noch größer werden. Ich erhielt eine Nachricht bei Facebook.

... von RAZZ !

"Die Gästeliste gilt für einen Tag -> Samstag auf dem Kosmonaut Festival." 

So richtig glauben kann ich das alles immer noch nicht. Ich meine wann ist das Leben denn wirklich mal perfekt ? Aber das ist es ! 

Ich freue mich einfach auf das, was jetzt kommt und was ich alles erleben darf. Nur habe ich zur Zeit Angst vor dem Fall. Denn das Leben besteht bekanntlich aus Höhen und Tiefen. Und wenn man so hoch oben ist, dann ist der Fall umso tiefer. 

Aber ich bin Optimist, es wird schon alles gut gehen. :) 

Kommentare:

  1. Ich hasse es so, wenn das Internet meine Kommentare killt -.-.
    Schön zu hören, dass es dir gutgeht!
    Die Zusage für mein FSJ habe ich auch bekommen - und verzweifle jetzt an dem ganzen Papierkram, der mir bevorsteht. Schule war irgendwie einfacher ^^.
    Ich bin aber mal gespannt, was das nächste Jahr so bringen wird. Vielleicht können wir uns ja über unsere Erfahrungen austauschen :).
    Was meine Abi-Ergebnisse angeht, zittere ich noch. Ich hoffe, dass ich genauso zufrieden sein werde wie du.
    Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß bei allem, worauf du dich so in nächster Zeit freust :).

    LG,
    Charlie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Charlie du bist es wirklich :) Hier auf meinem Blog <3 :D
      Oh man, wo machst du denn dein FSJ ? :)
      Ja das können wir machen. Ich freue mich einfach so auf das nächste Jahr und finde das mit dem Seminarkurs ist auch eine sehr coole Sache ^^
      Wann bekommst du deine Ergebnisse ?
      Dankeschön :D <3

      Löschen
    2. Ja, ich bin es ^^. Habe beschlossen, dass ich jetzt, wo ich viel Zeit hab, wieder mehr kommentieren kann ^^.
      In einer Tagesgruppe mit, naja, verhaltensauffälligen Kindern, keine Ahnung, was die politisch korrekte Bezeichnung ist ^^.
      Ich freu mich auch schon :). Die Seminare sollen auch ganz cool sein, hab ich von anderen FSJlern gehört. Aber so ne 40h-Woche wird schon ne Umstellung, vor allem, da ich noch nen weiten Weg hab.
      Erst am Donnerstag :S. Ich hoffe bloß, dass ich nicht in die Nachprüfung muss.

      Löschen
    3. Ja was man plötzlich mit seiner ganzen freien Zeit anfangen kann, das ist echt der Wahnsinn. :D
      Ja gut, ist aber bestimmt auch ganz interessant. Zwar auch schwer, aber man selbst kann da für solche Kinder bestimmt auch sehr wichtig sein, als Bezugsperson ^^
      Die Kinder die ich dann habe in der GS haben Hörprobleme, aber davon merkt man eigentlich gar nichts, ich dachte die reden total laut oder so, aber die nuscheln genauso vor sich hin ^^ Und man sagte mir auch schon, dass sie sehr verhaltensauffällig sind, aber ja es sind ja auch Kinder. Also in der Grundschule war meine Klasse auch sehr verhaltensauffällig, wenn man es so bezeichnen möchte :D Andere halt mehr oder weniger.
      Ja daran muss man sich dann echt gewöhnen an die 40 Std. nach meinem Probetag bin ich schon gleich danach ins Bett gefallen - also ich glaube Probleme mit dem Einschlafen werde ich zumindest in dieser Zeit dann nicht mehr haben :D
      Aber mach dich nicht so fertig. Wir haben alle gedacht, wir schaffen es nicht. Und am Ende sind es 3 Leute von 90 Schülern gewesen, die jetzt noch zur Nachprüfung müssen - und die sind wirklich nicht die Schlausten bzw. die haben einfach nichts gemacht. Alle anderen sind durch gekommen. Es sei denn du bist mit deinen Ergebnissen nicht zufrieden.. aber für mich stand von vornherein fest: Wenn ich es schaffe, dann bleibt es auch dabei. :D

      Löschen